Haustüren

Der Kauf einer Haustüre ist eine Investition, die man als Immobilienbesitzer nicht allzu häufig macht. Gerade deshalb darf es bei der Eingangstüre in Sachen Qualität keine Kompromisse geben. Schließlich ist eine Hauseingangstüre nicht die Visitenkarte einer Immobilie, sie liefert den optischen Fixpunkt des gesamten Gebäudes. Gleichzeitig gibt sie den Bewohnern Sicherheit und schreckt ungebetene Besucher ab. Stocker Bauelemente setzt dabei auf Aluminiumhaustüren von Graute, die ein ästhetisches Aussehen mit hochwertiger Verarbeitung und höchstem Sicherheitsstandard verbinden.

Haustüren aus Aluminium von Graute stehen für handwerkliche Perfektion und Innovationskraft, die auf über 50 Jahren Erfahrung „Made in Germany“. Bis heute wird dabei die erworbene Kompetenz immer weiter ausgebaut und verbessert. Inzwischen umfasst das Graute- Sortiment über 250 Türmodelle aus Aluminium, je nach Geschmack in modern, klassisch oder elegant. Diese Aluminiumeingangstüren können dank einer großen Auswahl an exklusiven Glas-Designs individualisiert werden.

Dabei zeichnen sich die modernen Aluminium-Haustüren der „Squareline“-Serie von Graute durch ein ansprechendes, aber angenehm unaufdringliches Design aus. Eine klare Linienführung und dezenten Applikationen in pflegeleichter Edelstahloptik sorgen dafür, dass der Look und die Pflegefreundlichkeit stimmen.

Dabei zeichnen sich die modernen Aluminium-Haustüren der „Squareline“-Serie von Graute durch ein ansprechendes, aber angenehm unaufdringliches Design aus. Eine klare Linienführung und dezenten Applikationen in pflegeleichter Edelstahloptik sorgen dafür, dass der Look und die Pflegefreundlichkeit stimmen.

Bei den klassischen Aluminium-Eingangstüren von Graute in der Serie „Baseline“ ist der Name Programm. Die zeitlos, traditionelle Modellauswahl erlaubt auch eine geschwungenes Zierprofil, tiefgezogene Kassetten und aufgearbeitete Dekorrahmen und Platten. Bei all dem überzeugt auch die Funktionalität.

Die „Sprossenlinie“-Serie von Graute versammelt die eleganten Varianten der Haustüren aus Aluminium. Ausgewiesene Funktionalität und erstklassige Verarbeitung stehen für diese Modellreihe, die viel Tageslicht in Flur und Innenräume ermöglicht. In dieser ganz auf Vielfalt ausgelegten Reihe können Sprossen, gebogen oder gerade, die optischen Akzente setzen.

Denn egal, ob die Aluminium-Haustüre nun modern, klassisch oder elegant gewünscht wird – sie sollte mit dem Haus schon eine unverwechselbare Einheit sein. Bei aller Auswahl, eines haben alle Haustüren von Graute gemeinsam: Es handelte sich allesamt um höchst ausgereifte und  technisch raffinierte eckverschweißte Aluminium-Erzeugnisse.

Ein ganz wichtiger Faktor ist dabei die Sicherheit. Graute-Türen erfüllen allesamt sehr hohe Sicherheitsstandards. Das Unternehmen ist im Herstellerverzeichnis für einbruchhemmende Produkte der KPK (Kommission Polizeiliche Kriminalprävention) gelistet. Dadurch werden die Haustüren kontinuierlich fremdüberwacht und regelmäßig kontrolliert.

Die raffinierte, motorisch gesteuerte 7-Punkt-Verriegelung „Grautetronic“ sorgt dabei gleich an mehreren Stellen für eine praktisch nicht angreifbare Verbindung zwischen Türe und Gebäude. Sie kann über einen Funkhandsender, einen Transponderschlüssel oder  – ganz innovativ – über einen Fingerscanner erfolgen. Dieser macht den klassischen Schlüssel überflüssig – und den Schlüsseldienst danke dem einmal gespeicherten Fingerabdruck arbeitslos. So kann die Zugangsberechtigung gezielt gesteuert werden.

Durch die Selbstverriegelung wird die Tür nach jedem Zuziehen automatisch an allen sieben Punkten verriegelt. Beim Öffnen über Grautetronic entriegelt ein integrierter Motor das Schloss, der übrigens ganz unkompliziert angeschlossen werden kann. Die äußeren Bedienelemente sind vandalismussicher montiert. Natürlich bietet auch der Schlüssel ein überdurchschnittlich hohes Maß an Sicherheit.

Galerie

Die Haustüre ist auch eine wichtige Wärmeschleuse für das Gebäude. Hier sorgen die Aluminiumtüren von Graute für eine spürbare Optimierung. Die von Graute selbst entwickelten und verfeinerten thermisch getrennte Profilsysteme mit bis zu fünf Kammern sorgen für eine exzellente Wärmedämmung, eine hochgedämmter Polyurethan-Dämmkern und Wärmeschutzglas sorgen dafür, dass die Wärme drinnen und die Kälte draußen bleibt. Ein Aufwand, der auch bei den Dichtungen gut aussieht, die an den Stößen und Gehrungen grundsätzlich verschweißt werden.

Bei der Produktion der Haustüren kommt nach der Eckverschweißung die Feinarbeit. Durch Schleifen und Beschichten verschwinden die sichtbaren Profilübergänge und die Graute-Türe erhält eine besonders glatte Oberfläche, auch bei den Sprossentüren. Dadurch wird später der Korrosion keine Angriffsfläche geboten. Das Resultat kann sich nicht nur sehen lassen, es ist aufgrund der hochwertigen Verarbeitung auch besonders pflegeleicht, langlebig und witterungsbeständig. Beschläge, Verriegelungen und Schlösser bestehen allesamt aus hochwertigen Materialien.

Stocker Bauelemente verfügte über eine langjährige Erfahrung mit Graute-Türen und ist ein kompetenter Ansprechpartner, von der Erstberatung bis zur Endmontage.


S3 Fensterverkleidung

Fenster, sagte man, sind die „Augen des Hauses“. Doch gerade Holzfenster müssen über Jahre viel einstecken...

View more

Garagentore

Die Garage ist längst viel mehr als nur ein überdachter Stellplatz für das Auto, sie ist oft ebenso Werkstatt, Hobbyraum und technisches Zentrum des Hauses...

View more

simple solutions

Patentierte Erfindung für optimalen Einbau Ihrer Fenster durch präzises Ausschäumen in schmalen Fugen...

View more